DE
EN

Mercedes-Benz
Interactive Spotlight Installation

Ein schlecht beleuchteter Parkplatz, nachts. Plötzlich erscheint ein hilfreicher Lichtkreis, der einen auf dem Weg zum Auto begleitet.

Jung von Matt/relations entwickelte die Idee, die Vorteile des ILS (Intelligent Light System) von Mercedes Benz in den Alltag der Menschen zu übertragen: Ein aktives, mitdenkendes Licht, immer dort wo man es braucht.

madhat übernahm die technische Realisierung: Bewegungssensoren, eine spezielle Tracking-Software und computer-gesteuerte Spotlights ließen eine sympathische Idee Wirklichkeit werden.

Die Interactive Spotlight Installation wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem als Best of Show / Grand Award Winner bei den 2012 International GALAXY Awards.

Kunde

Daimler

Auftraggeber

Jung von Matt/relations

Ort

Frankfurt, Leipzig, Berlin, München, Hamburg, Köln

Jahr

2012

Umfang

Technische Planung, Software-Entwicklung, Betrieb

Auszeichnungen

GALAXY Awards 2012 (Grand Award Winner)
european best event award 2012 (silver)